Gunter Reski

geb. 1963 in Bochum
1986-92 Studium Freie Kunst / Hochschule f. bild. Künste Hamburg
(KP Brehmer / Gotthard Graubner)

 
Ausstellungen:

2019
„Temporäre Haut”, Galerie Karin Guenther, Hamburg (S)

2018
„Rebus 1843 - 2018”, Kunstsaele, Berlin
„Geld und Psyche", Halle für Kunst, Lüneburg
„Organwanderung jetzt”, Galerie Nagel Draxler, Köln (S)
„Dystopia - Zum 200. Geburtstag von Karl Marx”,
Kunstsammlung Jena

2017
„Kapitalströmung”, Kunsthalle Tübingen
"The Happy Fainting of Painting #2", Galerie Krobath / Curated by_Vienna 2017 (zusammen kuratiert mit Hans-Jürgen Hafner)

2016
„Das horizontale Nicken”, Zwinger Galerie, Berlin (S)

2015
„Better than de Kooning”, Villa Merkel, Esslingen
„Sagen und Zeigen”, Kunstverein Bamberg
„One Night End”, after the butcher, Berlin

2014
„Gemüt mit Hinterhof”, SOX Schaufenster, Berlin (S)
„Das Ich ohne Selbst”, Zwinger Galerie, Berlin (S)

2013
„Doktor Morgen neue Sorgen borgen”, Kunstverein Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (S)
Galerie Karin Guenther, Hamburg (S)
„Die Wörter in den vier Ecken”, Kunstbunker Nürnberg
„Nenn' mich nicht Stadt", Kunstmuseum St.Gallen Lokremise
„Die Wörter in den vier Ecken”, Galerie Krobath, Berlin
„Painting Forever Keilrahmen", Kunstwerke Berlin
„Bedeutung vor und nach der Häutung", Edwin-Scharff-Preis, Sammlung Falckenberg / Deichtorhallen Hamburg (S)

2012
„The Happy Fainting of Painting” (Materialshow zum geplanten Malerei-Reader / zusammengestellt mit Hans-Jürgen Hafner), Zwinger Galerie, Berlin
„Chains”, Horse, Berlin
„Le flair du l´air”, James-Simon Park, Berlin

2011
"Einrichten", Zwinger Galerie, Berlin
"Impressionismus außerhalb Frankreichs", Berlin
"Malend", Traversee, München
"Freundschaft", Brandenburgerischer Kunstverein Potsdam
„Pamphile Show”, Sammlung Falckenberg / Deichtorhallen Hamburg (curated with Marcus Weber)
"Situationas object", Gallery D.O.R, Bruxelles
"Nachrichten für schwer Erreichbare", AWAO, Berlin (S)

2010
„Weißer Schimmel”, Collection Falckenberg / Phoenix Foundation, Hamburg
„Pamphile Show”, Städt. Galerie Waldkraiburg (curated with Marcus Weber)
„Goodby in a cube”,, One Night Only, Oslo (G)
„Standard Candles”, Vulpes Vulpes, London
„10 Jahre”, Galerie Karin Guenther, Hamburg

2009
„Zeigen - Eine Audiotour durch Berlin”, Temporäre Kunsthalle, Berlin
„Nahrung”, Shedhalle, Zuerich, Switzerland
„Pamphile Show”, JET, Berlin, Germany
(gemeinsam kuratiert mit Marcus Weber)
„Kommentar als selber was”, Kunsthalle Exnergasse, Vienna, Austria
„Berlin 2000”, Pace & Wildenstein, New York, USA

2008
"alexuell", Zwinger Galerie, Berlin (S)
"Worpswelten",Kunstverein Göttingen(G)
"Mask of Medusa", KFA Gallery, Berlin (E)
"Wurfsendung", Fahnen / Worpswede (G)

2007
"Gesellschaftsbilder", Kunstverein in Hamburg (G)
"Zehner", GLUE, Berlin (G)
"Drei Pfützen mit Deckel", Institut im Glaspavillon, Berlin (E)
Wandauftrag II, BAYER Kurhaus, Leverkusen (G)
“Earth?”, Galerie Giti Nourbakhsch, Berlin (G)

2006
Zwinger Galerie, Berlin (E)
“Summer Destruction Show”, Academy of Fine Arts, Oslo (G)
“Wucherungen und Wandnahmen”, Städt. Galerie Nordhorn (G)
“Schutz und Scham”, COMA, Berlin (G)

2005
”Die richtigen Antworten auf die falschen Fragen“,
Galerie Karin Guenther Nina Borgmann (E),
Galerie Jürgen Becker, Hamburg (E)
WBD, Berlin (E)

2004
”Die ungeschriebene Nachkriegsgeschichte der Zeichnung”,
Galerie Hübner, Frankfurt a.M. (G)
”tätig/sein”, NGBK Berlin (G)
”subversiv, sexy & stilvoll“, Städt. Kunstmuseum Jena (G)
”Der Himmel ist schön, undurchdringlich wie Marmor”, Hamburg temporär (G)
”Editionen - 4 Jahre WBD”, Berlin (G)
”Einige RealistInnen” Werkleitz Biennale, Halle/Saale (G)

2003
”deutschemalereizweitausendunddrei”, Frankfurter Kunstverein (G)
„Malerei II Ausstellung Nulldrei“, Galerie Christian Nagel, Köln (G)
„subversiv, sexy & stilvoll“, kuratiert v. Klara Wallner, Galerie Wewerka, Berlin (G)
„Frucht & Schatten“, Kunstverein Göttingen (E)
Comme ci Comme ça III, Leudersdorf, Eifel (E)
„Für völligen Arbeitsschutz“ - Wandmalereiausstellung - WBD, Berlin (G)


2002
Artweb 24 / Projektraum Thomas Hirsch, Düsseldorf (mit Corinne Wasmuht)
Info Offspring, Dresden (G)
Nashville II, Kunstverein Harburg (G)
Ökonomien der Zeit (Kuratoren: HC Dany & Astrid Wege)
- Museum Ludwig, Köln; Akademie der Künste, Berlin; Migros, Zürich (G)
Galerie Karin Guenther, Hamburg (E)

2001
WBD, Berlin (G)
„Wirklichkeit in der zeitgenössischen Malerei“ - Städtische Galerie Delmenhorst (G)
Zu Gast bei „Hannibal Collector“ - Falckenberg (privat), Hamburg (G)

2000
Galerie Zwinger, Berlin (E)
BMA, Kunstverein Aschaffenburg (G)
Portraitartig, Galerie Thomas Rehbein, Köln (G)

1999
Malerei / INIT Kunsthalle, Berlin (G)
Michaela Eichwald, Judith Hopf, Gunter Reski, Stefan Thater
Gesellschaft der Freunde junger Kunst e.V. / Baden-Baden

1998
Hans-Christian Dany - Gunter Reski / Schnittraum, Köln
El Nino / Museum Abteiberg Mönchengladbach (G)
Brushholder Values / Kunstverein Münster - Siemens Kulturprogramm (G)

1997
To show you what's NEU / Stalke Galleri / Kopenhagen (G)
Stipendiaten / Kunstverein Hamburg (G)
Galerie NEU / Berlin (E)

1996
Christoph Bannat / Gunter Reski - Galerie NEU / Berlin
"Tapete ohne Wand" - Künstlerhaus Bethanien, Berlin (E)

1995
Internationales Atelierprogramm - Künstlerhaus Bethanien, Berlin
Buchprojekt: TeamCompendium / Selfmade Matches -
Selbstorganisation im Bereich Kunst; Kellner-Verlag, Hamburg (Redaktion & Organisation)

1994
The Ohrt-Collection / Forum Stadtpark Graz (G)
Ackermann, Hüppi, Reski, Ritter / Wiensowsky & Harbord, Berlin (G)
(mit DANK) Sommerakademie, Kunstverein München (G)

1993
"Die Füllung meines T-Shirts" / Künstlerhaus Hamburg (E)
DANK / Friesenwall 120 - E.A.Osthausmuseum, Hagen (G)
Malerei 2000, Hamburg (Veranstalter: Dank und ArtFan) (G)
Hamburger-Pommes-Ketchup / Neue Kunst in Hamburg (G)
Kunstverein Hamburg (König/Obrist)



Disclaimer – rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links
Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz
Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.
Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Muster Disclaimer
 




Bibliographie:


Moritz Scheper / ArtReview / December 2018


Mark Prince / Art in America / Reviews / June 11, 2014

Mark Prince, "Berlin´s Capitalist Realists / ArtReview / April 2014


Oliver Tepel, "Litfass Vertigo" / über Gunter Reski im Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, Texte zur Kunst Nr.90, Juni 2013

Thomas Schönberger, "Wo ein Kalauer ist, ist auch ein Sinn", Spex #320 Mai/Juni 2009

Hans-Jürgen Hafner, "Bedeutungsverdächtiges Borstenvieh", Kunstforum Nr.195, 2009

Saskia Draxler, Artforum.com, Critics’ Picks, 2008

Harald Fricke, "Frühe Farben, Späte Gründe", 2008

Sabeth Buchmann, "Frühe Farben, Späte Gründe", 2008

Jens Asthoff, Kunstbulletin 3, 2005

Oliver Tepel, "Hallo Wände", Spex No.03, 2005

Thomas Hirsch, "Dauerschauerlauerhaltung", in: Katalog "Artweb24", 2002

Claudia Wahjudi, "Der Textmaler", in: "Zitty" - Berlin, Nr.23, 2001

Raimar Stange, in: "Flash Art", Nr.216, 2001

Sabeth Buchmann & Susanne Leeb, "Über Schrift", in: "Texte zur Kunst", Nr.40, 2000

Holger Liebs, in: "Frieze", Nr.45, 1999

Raimar Stange, in "Artist Kunstmagazin”, Nr.36, 1998

Christoph Bannat, "Zwischen Munch und Fanzine", in: "BE-Magazin", 1996

Tom Holert, Christoph Bannat, "Camping am Gehirn", in: "Spex”, 02/1996

Roberto Ohrt, "Der Blick in die Wäsche", in: "The Ohrt-Collection" / Ausst.-Kat. Forum Stadtpark Graz, 1993



Hochschulprojekte:

2019
„Ich war noch nie in der Schweiz", XHibit, Akademie der bildenden Künste, Wien

2017
„Konsistenz & Existenz", Station, Offenbach a.M.

2016
„Gout #10 - Malerei in-/extended”, Sheraton Hotel, Offenbach a.M.
„VGHW oder ähnlich”, Galerie Dechanatstr., Hochschule der Künste Bremen
„Syntax Display”, Zollamt Projects, Offenbach a.M.
(mit Studierenden der AdBK Nürnberg (Prof. Michael Hakimi) und der HfG Offenbach)
„Der aktuelle Vorstand”, Satellit HfG Offenbach,Berlin

2015
„Walllust”, Kunsthalle / Kunsthochschule Weissensee, Berlin

2014
„Die Neue Hesslichkeit”, Kunstverein Glückstadt

2009
„You know these days painted by umbrellas”, Museet for Samtidskunst, Oslo, Norway
Yearbook 2008 - Academy of Fine Arts Oslo, Norway &„Sell Out Show”, Kunstnerneshus

2008
„The Worst and The Best”, Yearbook 2007 - Academy of Fine Arts Oslo, Norway
„Sell Out Show”, Kunstnerneshus Oslo, Norway

2007
"Obergeschoss dritter Finger rechts - Norwegen Show", Ballhaus Ost, Berlin

"Collector Studies?", 8 Lectures & 2 Discussions about Painting: Eberhard Havekost, Monika Baer, Isabelle Graw, Andrea Kroksness, John Chilver, Stian Grogaard, Gunter Reski, Academy of Fine Arts Oslo, Norway

2006
"Summer Destruction Show", Seilduken, Academy of Fine Arts Oslo, Norway

2005
"The Wuerth Show", Galleri Würth, Hagan, Norway

2004
Nordea Bank Showroom, Oslo, Norway

"Draw&Order II - Zeichnung als Dokumentationsmedium", Workshop, Zeichnungszeitung & Ausstellung, Künstlerhaus Stuttgart (mit Gästen und Studierenden der HfbK Hamburg)

2003
"Die Rückkehr vom Meer nach Hause" Wandmalereiausstellung, City Nord, Hamburg
(mit Studierenden der HfbK Hamburg)

"Draw&Order I - Milieuzeichnungen", Ladenprojekt Hamburg-St.Pauli (mit Anwohnern und Studierenden der HfbK Hamburg)

 

Projekte:

2000-1998
Zeitschrift "starship", Berlin (4 Ausgaben)
[mit Hans-Christian Dany, Martin Ebner & Ariane Müller]

1999-1997
Ausstellungsraum "~Laden/Schillerstr.", Berlin
[Mit Ausstellungen u.a. von: Cathy Skene, Kerstin Kartscher, Judith Hopf, Josef Strau, Natascha S. Haghighian, Akademie Isotrop, Michaela Eichwald, Minimal Club]

1994-91
Artzine "DANK" (8 Ausgaben), Hamburg (mit Chistoph Bannat, Hans-Christian Dany, Thaddäus Hüppi & Andreas Siekmann)

  Lehraufträge:

seit 2013
Professur für Malerei / Hochschule für Gestaltung, Offenbach

2012/13
Lehrauftrag für Malerei / Kunsthochschule Weißensee, Berlin

2011
Gastdozent Merz – Akademie, Stuttgart
(Workshop zur Visualisierung von Texten)

2011-2010
Lehrauftrag Institut Kunst im Kontext / UdK Berlin
(Seminar zum Pictorial Turn)

2010-2004
Professor in Painting -
Statens Kunstakademi Oslo, Norway

2004-2002
Gastprofessur - Klasse Freies Zeichnen / Hochschule für bildende Künste Hamburg


Kataloge:

„Better than de Kooning”, Villa Merkel, Esslingen, Snoeck Verlag, 2015

„The Happy Fainting of Painting“, Hg. Hans-Jürgen Hafner & Gunter Reski, Walther König, 2014

"Captain Pamphile - Ein Bildroman in Stücken", Deichtorhallen Hamburg / Sammlung Falckenberg, Philo Fine Arts, 2011

"Weisser Schimmel", Collection Falckenberg, Walther König 2010

„Frühe Farben, Späte Gründe” - Bilder 2003-2008, Vice Versa 2009

„Wucherungen und Wandnahmen“, Städt. Galerie Nordhorn 2007

„Wandauftrag I & II - BAYER Kulturabteilung 2007

"tätig/sein", NGBK - Berlin, 2004

"Postcontact" - Texte 1990 - 2003,
Revolver Verlag, 2003

"deutschemalereizweitausendunddrei", Frankfurter Kunstverein, 2003

"Gunter Reski" - ArtWeb24, Düsseldorf 2002

"Ökonomien der Zeit" / Museum Ludwig - Revolver Verlag, 2002

"Wirklichkeit in der zeitgenössischen Malerei" - Städt. Galerie Delmenhorst, 2001

"Brushholder Values" / Oktagon Verlag, 1998

"El Nino” / Catalogue Städtisches Museum Abteiberg, Mönchengladbach, 1998

"Hose am Morgen" / Catalogue Hamburg-Stipendium (CD-ROM), 1997

"To Show You What’s NEU” / Catalogue. Stalke Gallerie, Kopenhagen, 1996

"Malerei 2000” / Ausst.-Kat. Sprinkenhof, Hamburg, 1993

"The Ohrt-Collection" / Forum Stadtpark Graz, 1993

"Hamburger - Pommes - Ketchup" / Neue Kunst in Hamburg, 1993


Veröffentlichte Texte in:

"ArtFan", "A.N.Y.P.", "DANK", "de:bug", "starship", "Szene Hamburg", "Texte zur Kunst", "vonhundert" and catalogues


     Stipendien / Preise:

2013
Edwin-Scharff-Preis, Hamburg

2012
Künstlerdorf Schöppingen

2011
Arbeitsstipendium Stiftung Kunstfonds

2002
Stipendium Bildende Kunst - Senatsverwaltung f. Wissenschaft, Forschung & Kultur, Berlin

1998
Stipendium Bildende Kunst - Senatsverwaltung f. Wissenschaft, Forschung & Kultur, Berlin

1997
Stipendium Barkenhoff-Stiftung - Worpswede

1996
Arbeitsstipendium der Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg

1995
Atelierprogramm Künstlerhaus Bethanien, Berlin